Masken

Maske abnehmen und authentisch sein

Oft werden unsere Entscheidungen oder sogar ganze Lebensstile von dem bestimmt, was die Eltern, die
Freunde, die Medien oder der Zeitgeist uns “zuflüstern”.
Leute in unserer Umgebung sind manchmal erstaunt, dass wir nicht gesagt oder getan haben, was wir eigentlich wollten. Aber warum machen wir eigentlich nicht was wir wollen? Wissen wir überhaupt was wir wollen? Falls nicht, sind Sie damit nicht allein.
Unser Leben voll und zufriedenstellend zu leben, verlangt von uns eine Art Maske abzunehmen und authentisch zu sein. Wir lernen in diesem Workshop, wie wir den Körper gebrauchen können um Klarheit, Mut und Selbstvertrauen zu gewinnen, damit unsere Entscheidungen an Kraft gewinnen und authentisch reflektieren wer wir sind.

Ziele

Die Teilnehmenden lernen:

  • Erkennen von Verhaltensmustern, die uns hindern authentisch zu sein
  • Charakterzüge
  • Wie Reaktionen auf Angst stoppen

Der Workshop trägt zum Prozess der Selbstfindung bei. Wir gebrauchen dazu Körperübungen.

Adressatenkreis: alle interessierte Personen

Anmeldeschluss: Dienstag, 2. April 2024