Frau ruft in ein Megafon

Jugendrat Jeunesse.Suisse

Der Jugendrat ist das Parlament der Jeunesse.Suisse, an dem alle interessierten Jugendlichen bis 25 Jahre teilnehmen können. Am Jugendrat werden die politischen und inhaltlichen Themen des nächsten Jeunesse.Suisse-Jahres bestimmt und das Präsidium wird neu gewählt. 

Inhalt

  • Kreative Workshops 
  • Gestaltung Massnahmen und Ziele 2023 

Der Jugendrat der Jeunesse.Suisse hat in der gewerkschaftlichen Jugendarbeit eine grosse Bedeutung. Es ist ein Wochenende, welches du gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus allen Landesteilen der Schweiz in deutscher, französischer und italienischer Sprache verbringen kannst und dabei die wichtigen Inhalte des nächsten Jahres bestimmst. Der Jugendrat ist deine Stimme und du wirst nicht nur gehört, sondern kannst eigene Themen einbringen und dich mit anderen jungen Menschen darüber in entspannter Atmosphäre unterhalten.

Zu den Workshops werden Expertinnen und Experten aus Verbänden eingeladen.

Ziele

  • Du hast deine Themen und Inhalte bei Jeunesse.Suisse platziert
  • Du lernst neue Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Schweiz kennen und erweiterst somit auch dein persönliches Netzwerk
  • Du erweiterst aktiv deine Sprachkompetenz

Adressatenkreis: Alle Mitglieder von transfair, Syna, OCST, SCIV und Hotel & Gastro Union sowie eingeladene Personen bis zum 25. Lebensjahr

Teilnehmerzahl: Max. 20 Teilnehmende

Hinweis: Der Kurs kann allein oder zusammen mit dem Partner/der Partnerin besucht werden (bei der Anmeldung 2 Plätze buchen). Die Kosten für die Partnerin oder für den Partner von Gewerkschaftsmitgliedern werden von den entsprechenden Gewerkschaften übernommen.

Anmeldeschluss: Freitag, 29. Juli 2022

Kursleitung: Dreisprachiges Team von Jeunesse.Suisse